Bürgerentscheid gegen das geplante Neubaugebiet "Nützelbach II"
Die Stadt Gerolzhofen plant ein Neubaugebiet, das wie ein fremdkörperartiges, isoliertes Anhängsel, wie ein Satellit, mitten in der freien Landschaft liegt.

Stellungnahmen der Behörden

Die Stadt beauftragte 2013 ein Planungsbüro, Stellungnahmen von verschiedenen Fachbehörden bezüglich der Wohnbauflächenneuausweisung südlich der Nützelbachseen einzuholen. Diese Stellungnahmen fielen verheerend aus.

Daher holte die Stadt 2016 nochmals Stellungnahmen der Fachbehörden ein. Das Gebiet um das es 2016 in der Änderung des Flächennutzungsplans ging, war aber nun flächenmäßig ca. um die Hälfte reduziert worden.

Daraufhin zog lediglich die Regierung von Unterfranken ihre Einschätzungen von 2013 zurück. Die anderen, von den Initiatoren des Bürgerbegehrens in ihrem Flyer zitierten Fachbehörden aber blieben sinngemäß bei ihren Meinungen.


Auf den folgenden Seiten können Sie die Stellungnahmen der Jahre 2013 und 2016 in Auszüge einsehen.